• Das richtige Fundament

  • Kellerwände trockenlegen

  • Kellerwände trockenlegen

Keller trocken legen

Feuchte Kellerwände haben viele Ursachen. Die dabei entstehenden Schäden für das Gebäude als auch für das Inventar sind oft riesig.
Um feuchte Keller dauerhaft trocken zu legen, finden wir heraus, wie der Schaden entstanden ist, um die für Sie beste Sanierungsmaßnahme zu wählen.

Ursachen für feuchte Keller

  • Fehlende oder beschädigte Außenabdichtung der Kellerwände
  • Risse im Mauerwerk / durch Risse verursachte Abdichtungsschäden
  • Aufsteigende Feuchtigkeit durch die Bodenplatte
  • Defekte Drainagen
  • Mangelhafte horizontale Abdichtung
  • Undichte Wasserleitungen / Abwasserrohre
  • Überschwemmungen nach Starkregen / Unwetter
  • Falsches oder unzureichendes Lüften

Kostenlose Service-Nummer
0800-990-9009

Besonders bei Lagerräumen im Keller werden Schäden oft erst spät erkannt, da anfangs Feuchtigkeit hinter Regalen etc. nicht immer sofort sichtbar sind. Ein leichter „Kellergeruch“ kann schon auf Feuchtigkeit in den Wänden hindeuten.
Wenn Sie in Ihren Kellerräumen Veränderungen feststellen sollten Sie schnell handeln, bevor sich Folgeschäden wie Schimmel im Raum ausbreiten.

Lösungen bei Feuchtigkeit im Keller

Wir bieten Ihnen unsere langjährigen Erfahrung und unser durchdachtes Sanierungskonzept als Lösung:

  • Schadensanalyse: Sorgfältige Prüfung, welche Schwachstellen behoben werden müssen
  • Kellerabdichtung Außen
  • Kellerabdichtung Innen
  • Fundamentsanierung bei aufsteigender Feuchtigkeit
  • Einbau einer Horizontalsperre mittels Injektionen
  • Rissverpressung / Risssanierung
  • Schleierinjektionen
  • Sanieren von alten Fundamenten
  • Spiralanker bei gerissenem Mauerwerk
  • Sanierputze
  • Bautrocknungen
  • Einbau von Calcium Silikatplatten (Klimaplatten)
  • Beheben der Schäden am Bauwerk, die durch Feuchtigkeit entstanden sind

Trockene Kellerwände sind nur mit handwerklich sorgfältigen Abdichtungen und Anschlüssen zu erreichen. Eine hohe fachliche Kompetenz und Erfahrung ist Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung.
Das Einhalten von einheitlichen Richtlinien und Normen sowie die Auswahl von geprüften speziellen Materialen sind von größter Wichtigkeit.

Dauerhafte Sanierung von Feuchteschäden

Warum ein feuchter Keller trockengelegt werden sollte liegt auf der Hand. Feuchte Räume begünstigen Schimmelbildung – der Raum kann nicht mehr bedenkenlos genutzt werden.

Erst wenn feststeht, woher genau die Feuchtigkeit kommt, können geeignete Maßnahmen ergriffen werden, die auch wirklich die Ursache der Schäden beheben.
Wichtig ist, die passende Methode zur Sanierung auszuwählen. Mit dem richtigen Material und einer handwerklich sorgfältigen Arbeit lösen wir Ihre Feuchtigkeitsprobleme im Keller.

Keller trockenlegen Kosten

So unterschiedlich die Schadensbilder sind, so unterschiedlich können die Kosten für eine Sanierung sein.

Wichtig ist eine sorgfältige Schadensanalyse um die richtigen Maßnahmen zu treffen.
Nur mit dem Wissen, welche Maßnahmen auch dauerhaft zum Erfolg führen, wird das Budget effektiv eingesetzt.

Zur Feststellung der Kosten nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie und mit einer professionellen Schadensanalyse können die Kosten für die Trockenlegung seriös und passend zu Ihrem Gebäude ermittelt werden.